wgv Unfallversicherung
Infobroschüre im Acrobat-PDF-Dateiformat zum herunterladen
unfall.pdf
PDF-Dokument [1.0 MB]
Einführung

Warum eine private Unfallversicherung so wichtig ist.

Mit einer Unfallversicherung haben Sie auch im Privatleben weltweit und rund um die Uhr vollen Versicherungsschutz – als Fußgänger, bei Verkehrs- oder Sportunfällen und darüber hinaus auch bei Unfällen als Fluggast und bei Seereisen. Im Ernstfall können Sie von unserer Leistung zum Beispiel eine Haus­halts­hilfe oder einen behindertengerechten Umbau der Wohnung bezahlen.

 

Kontakt 0711 317667

Montag bis Freitag
8:00 bis 20:00 Uhr

Samstag
18:00 bis20:00 Uhr


„Eine private Unfall­versicherung ist sinn­voll, wenn Sie die finanziellen Folgen dauer­hafter Gesund­heits­schäden abfedern wollen.“Stiftung Warentest, Finanztest-Ausgabe 10/2015

Wie hoch sollte meine Versicherungssumme sein?

Die Versicherungssumme ist abhängig von Ihrer familiären und beruflichen Situation, aber auch Ihr Vermögensstand und Ihr Lebensstandard spielen eine Rolle.

Faust­regel: Für den Fall einer 100-prozentigen Invalidität sollten Sie mindestens das Dreifache Ihres Jahres­brutto­einkommens versichern. Sinn­voll ist der Einschluss einer Progression, bei der sich die Geld­leistung bei Vollinvalidität um ein Vielfaches der Versicherungs­summe erhöht.

 
Beispiele

Beispiele, bei denen die wgv Unfallversicherung Sie vor hohen Kosten schützt:

Sie sind beim Skifahren schwer gestürzt und mussten mit dem Helikopter ins Krankenhaus gebracht werden. Die Bergungskosten von 10.000 Euro übernehmen wir.
Sie fallen von der Gartenleiter und sind fortan querschnittgelähmt. Mit unserer Invaliditätsleistung können Sie die behindertengerechten Umbauten für Auto und Wohnung finanzieren.
Nach einem Verkehrsunfall liegen Sie mit Knochenbrüchen mehrere Wochen im Krankenhaus. Wir unterstützen Sie mit Krankenhaustagegeld.
 

Ob im Straßenverkehr, in der Freizeit, im Haushalt oder auch beim Sport – in Deutschland passieren jährlich ca. 6 Millionen Unfälle, die nicht unter den Schutzbereich der gesetzlichen Unfallversicherung fallen. Wir von der wgv können Unfälle zwar nicht verhindern, aber wir können Ihnen mögliche finanzielle Sorgen abnehmen

 

 

 

 

 

image with artdirection

 

 

 

 

 

 

 

image with artdirection

 

 

 

 

 

 

 

image with artdirection

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Ihr wgv Beratungstelefon für alle Fragen zur Unfallversicherung:

0711 317667

Sie erreichen uns:
Montag bis Freitag von 8:00 bis 20;00 Uhr
Samstag von18 bis 20 Uhr

Die private Unfallversicherung der wgv sichert Ihren Lebensstandard und den Ihrer Familie bei vorübergehenden oder dauerhaften Einkommenseinbußen nach einem Unfall. Sie ist eine notwendige Ergänzung zum gesetzlichen Unfall-versicherungsschutz. Denn die gesetzliche Unfallversicherung hilft nur bei Unfällen am Arbeitsplatz, auf dem direkten Weg dorthin und auf dem Nachhauseweg. Tatsächlich passieren die meisten Unfälle aber in der Freizeit und zu Hause. Bei Fragen steht Ihnen das wgv Versicherungsbüro Helmut Halt gerne zur Verfügung. Zögern Sie nicht anzurufen. wgv Telefon 0711 317667.

 

Um also rund um die Uhr und überall einen umfassenden Schutz zu haben, benötigen Sie eine private Unfallversicherung. Nur mit einer solchen privaten Vorsorge genießen Sie nicht nur im beruflichen Umfeld, sondern auch im gesamten privaten Bereich vollen Versicherungsschutz – als Fußgänger, bei Verkehrs- oder Sportunfällen und darüber hinaus auch bei Unfällen als Fluggast und bei Seereisen.

 

 

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag08:00 - 20:00
Samstag, Sonntag18:00 - 20:00
Rufen Sie zur Terminvereinbarung bitte an

Kontakt:

wgv Telefon:

0711 317667
 

E-Mail: helmut.halt@wgv.de

 

go to

www.wgv-halt.de

 

Helmut Halt

Breslauerstr. 36

73730 Esslingen am Neckar

 

Helmut Halt - seit 20 Jahren wgv Berater. Top Beratung und Service
Tweets von wgv Versicherungen @wgv_esslingen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© wgv Versicherungen Helmut Halt